Bildergalerie/Berichte Junioren

Die Mainzer Fußballschule macht Station bei der TSG 1883 Bechtheim!!!

Um zur offiziellen Website der 05er Fußballschule zu gelangen, bitte auf das Logo klicken.

AN ALLE FUSSBALLBEGEISTERTEN KIDS,

 

die 05er Fußballschule bietet ein wöchentliches Fördertraining von September bis November 2016 für die Jahrgänge 2002 bis 2010 bei ihrem Partner der TSG 1883 Bechtheim an.
Trainiert von lizenzierten Trainern entwickeln sich die Kids sportlich und menschlich im Fördertraining der 05er Fußballschule weiter.
Verantwortlich für das Fördertraining ist unser sportlicher Leiter und Ex-05 Profi Christof Babatz.

 

Ticketinformationen für die Teilnahme am kostenpflichtigen Fördertraining finden Sie hier.

Die D-Junioren der TSG 1883 Bechtheim machen Ferien auf Kosten des DFB
 
Die Egidius Braun Stiftung zeichnet Jahr für Jahr Vereine für ihr Engagement im Jugendbereich aus. In diesem Jahr gehört die TSG 1883 Bechtheim zum Kreis derer, die eine Woche lang Ferien auf Kosten der Stiftung machen dürfen.
Eine Woche Urlaub auf Kosten des DFB: In diesen Genuss kommen zwölf Jungen der TSG.
Vom 24. bis 31.Juli verbringen die D-Jugendfußballer aus Bechtheim auf Einladung der Egidius Braun Stiftung sieben Ferientage im Bildungszentrum Heilsbach bei Schönau an der französische Grenze. Es ist ein All-Inklusive-Urlaub, mit dem die Stiftung die Jugendarbeit des Vereins belohnt.

Die TSG gehört zum Kreis der vier Vereine aus dem Gebiet des Fußball- des Verbandes vom SWFV, die in diesem Jahr den Zuschlag der Stiftung erhalten haben. Voraussetzung war eine Bewerbung, von Uwe und Yvonne Völker auf den Weg gebracht und in der sich der Verein von seiner besten Seite präsentiert hat. Die Förderung von Jungendtrainern, regelmäßig durchgeführte Tag des Jugendfußballs, Ausrichtung der Hallenrunde des SWFV und organisieren Grillfeste für die Rollstuhlfahrer von Torpedo Ladenburg des waren offenbar überzeugende Argumente, die TSG zum ersten Mal auszuzeichnen und in die Ferien einzuladen.
Für Uwe Völker eine schöne Bestätigung der Vereinsarbeit. „Aktivitäten außerhalb des Fußballs stärken das Miteinander und erhöhen die Vereinsbindung“, hält der Fußball Jugendleiter große Stücke auf die Initiative. Die Einladung als Dankeschön an engagierte Fußballvereine kommt gut an. Zumal die Stiftung sämtliche Kosten außer die An und Abreise, Unterbringung, Verpflegung und Rahmenprogramm übernimmt.

Reiseziel der Bechtheimer Nachwuchskicker und Betreuer sowie den übrigen 130 Teilnehmer, ist das Bildungszentrum Heilsbach bei Schönau , wo eine Jugendherberge errichtet ist. Auf dem Programm stehen Ausflüge, gesellige Abende und Feiern, also alles, was ein Ferienlager auszeichnet. Natürlich steht der Fußball in seinen verschiedenen Spielformen im Vordergrund, die Veranstalter legen jedoch Wert darauf, das Rahmenprogramm so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. „Wichtig ist das Miteinander“, wie Horst Kondratiuk vom SWFV der koordiniert im Auftrag der Stiftung seit Anbeginn die Freizeiten: „Wir legen viel Wert auf das gemeinsame Erleben. Das beginnt schon mit dem gemeinsamen Essen.“
„Fußball – mehr als ein 1:0“″: So wünscht es sich der Ideengeber der Freizeiten, mit denen sich die nach ihm benannte Stiftung bundesweit rund 100 Vereine bedankt.
Ein Dankeschön, das bei zwölf Bechtheimer Nachwuchskickern Vorfreude auf die bevorstehenden Ferien weckt.
 
Mit Sportlichen Gruß
Uwe Völker
Jugendleiter der TSG 1883 Bechtheim

Weitere Bilder vom Einlaufen unserer Bambini-Mannschaft sowie der F-Junioren beim Heimspiel der Regionalliga-Mannschaft des VfR Wormatia Worms gegen den SV Spielberg am 09.04.2016.

Offizieller Trainingsbeginn aller Jugendmannschaften

der TSG 1883 Bechtheim

 

Wir freuen uns, auch in der neuen Saison 2015/2016 sechs Jugendmannschaften für den Spielbetrieb melden zu können und damit den  Jugendlichen in der Gemeinde Bechtheim die Gelegenheit zum Fußballspielen zu ermöglichen, wobei unsere C-Jugend eine Spielgemeinschaft mit Eintracht Herrnsheim gebildet hat.

 

G-Junioren / Bambini (U7): Jahrgänge 2009/2010

Die G-Jugend (Bambinis) trainiert immer dienstags um 18:00 Uhr in Bechtheim.

Das Training läuft bereits.

Trainer: Oliver Feile

 

F-Junioren (U9): Jahrgänge 2007/2008

Die F-Jugend beginnt ihr erstes offizielles Training am Freitag, den 4. September 2015

um 17:00 Uhr in Bechtheim.

Trainer: Uwe und Yvonne Völker sowie Rufki Dashi

Das Training findet dann immer montags und mittwochs von 16:30 - 18:00 Uhr statt.

 

E-Junioren (U11): Jahrgänge 2005/2006

Die E-Jugend beginnt ihr erstes offizielles Training am Montag, den 31. August 2015

um 17:30 Uhr in Bechtheim.
Trainer: Yvonne und Uwe Völker

Das Training findet dann immer montags und mittwochs von 17:30 - 19:00 Uhr statt.

 

D-Junioren (U13): Jahrgänge 2003/2004

Trainingsbeginn für die D1-Jugend als auch für die D2-Jugend ist am

Samstag, den 5. September 2015 um 17:00 Uhr in Bechtheim.

Trainer D1-Junioren: Uwe Völker und Stephan Schönung

Trainer D2-Junioren: Michael Dohmel

Das Training findet dann immer montags und mittwochs von 17:30 - 19:00 Uhr statt.

 

C-Junioren (U15): Jahrgänge 2001/2002

Die C-Jugend (Spielgemeinschaft mit Eintracht Herrnsheim) beginnt ihr erstes offizielles Training am Donnerstag, den 20. August 2015 um 17:45 Uhr in Bechtheim.

Trainer: Manfred Sellig und Steffen

Das Training findet dann immer dienstags und donnerstags von 18:00 - 19:30 Uhr im Wechsel in Bechtheim oder Herrnsheim statt.

 

Wer Lust hat, sich sportlich zu betätigen oder jemanden kennt, der sich mal beim Fußball ausprobieren möchte, ist bei uns genau richtig. Wir suchen in allen Jahrgängen noch motivierte Jungs, die auch mal das runde Leder durch die Gegend schießen wollen.

Wer Interesse oder Fragen hat, kann sich gerne jederzeit an unseren Jugendleiter Uwe Völker 06242/5010966 bzw. 0176/89257490 oder Michael Dohmel 06242/990895 bzw. 0171/8303099 wenden.

 

Wir freuen uns auf Euch!!!

 

Die Jugendabteilung der TSG 1883 Bechtheim

 

Uwe Völker (Jugendleiter/Fußball) und Michael Dohmel (stellv. Jugendleiter/Fußball)

Gelungene Fußball-Jugend-Runde 2014/2015 bei der TSG 1883 Bechtheim

 

Am vergangenen Wochenende endete für alle Teams der TSG 1883 Bechtheim die offizielle Saison 2014/2015. An erster Stelle gilt hier natürlich ein Dank an alle ehrenamtlichen Trainer, Betreuer, Helfer, den Eltern, Gönnern und Sponsoren und nicht zuletzt natürlich der Vielzahl an Spielern die über das ganze Jahr wieder dafür gesorgt haben, dass die Jugendabteilung der TSG 1883 Bechtheim auf der Fußballlandkarte würdig vertreten wurde. Ohne euch wäre eine so erfolgreiche Fußball-Jugend-Vereinsarbeit nicht möglich!

Namentlich bedanken möchte ich bei unseren Platzwart Wilfried Sauerland der immer das Spielfeld in Ordnung hält und einen besonderer Dank gilt ebenfalls den Fußball Daddys, welche uns seit Jahren beispiellos unterstützen, sowie unseren zahlreichen anderen Sponsoren.

 

Im Jugendbereich konnten wir eine G-, F-, E-, D- und eine C-Jugend stellen; damit nahm die TSG Bechtheim mit 5 Junioren-Teams am Spielbetrieb teil, wobei es für unsere beiden jüngsten Mannschaften aus der G-Jugend (Bambini) bzw. F-Jugend noch keine offiziellen Wettbewerbsrunden gab, weshalb diese an der sog. "Fair-Play-Runde" teilnahmen. Die ganz großen Erfolge blieben zwar aus, doch erreichten alle Jugendteams hervorragende Platzierungen.

 

Nun stehen wir vor einer neuen Saison mit alten Problemen. Das seit Jahren vorherrschende Problem von zu wenigen Jugendtrainern wird sich zur kommenden Saison nochmals verstärken, da wir bei den G-, F-, und E-Junioren zu wenig Trainer bzw. Betreuer haben. Nichts desto trotz wollen wir die neue Saison 2015/2016 mit 6 Jugendmannschaften angehen. Dabei hat unsere C-Jugend eine Spielgemeinschaft mit Eintracht Herrnsheim gebildet. Bleibt nun zu hoffen, dass wir für die kommende Saison von Abmeldungen verschont bleiben.

 

Den Jugendfußballern der TSG wünsche ich eine verletzungsfreie neue Saison und viel Spaß beim Fußballspielen. Auch den Trainern und Betreuern wünsche ich viel Erfolg.

Unseren Eltern und Gästen wünsche ich weiterhin viele spannende Spiele und einen angenehmen Aufenthalt in Bechtheim.

Die Trainingszeiten aller Jugendmannschaften
der TSG 1883 Bechtheim zur neuen Saison 2015/2016 findet Ihr ab Juli 2015 auf unserer Homepage.
 

Eure Jugend-Fußall-Abteilung

 

mit freundlichen Grüßen

Uwe Völker

Jugendleiter/ Fußball

VG Wonnegau Fußball-Jugendtag

am Samstag, den 27.06.2015 auf dem Sportplatz in Bechtheim

 
 

geplantes Programm:

 

              von 10:00 – 13:00 Uhr   G- und F-Junioren Fair-Play-Turnier

 

             G-Junioren   Fair-Playturnier

 

Zugesagt haben folgende Mannschaften:

TG Westhofen, VfL Gundersheim, TSG Bechtheim

 

               F-Junioren    Fair-Playturnier

 

Zugesagt haben folgende Mannschaften:

TG Westhofen, VfL Gundersheim, FSV Osthofen, TSV Gundheim, TSG Bechtheim,

 

              von 14:00 – 17:00 Uhr    E- und D-7 Junioren Turnier

 

E-Junioren Turnier

 

Zugesagt haben folgende Mannschaften:

TSG Bechtheim, TG Westhofen, VfL Gundersheim, FSV Osthofen

 

   D-7 Junioren Turnier

 

Zugesagt haben folgende Mannschaften:

TG Westhofen, FSV Osthofen, TSG Bechtheim 1, TSG Bechtheim 2

 

              17:00 Uhr  Einlagespiel C-Mädchen  TG Westhofen

 

den ganzen Tag über

 Fun Park mit Hüpfburg, Schussgeschwindigkeitsmesser, Riesen-Kicker, uvm.

Liebe Freunde der Bechtheimer Fußballjugend,

 

am Samstag, den 09. Mai 2015 veranstalten wir unseren alljährlichen TAG DER JUGEND.

 

An diesem Tag bietet die TSG 1883 Bechtheim ein attraktives Angebot für die Freunde des Jugendfußballs; kleine Fußballer wollen sich groß präsentieren.

 

Alle 5 Altersklassen (Bambini, F 2-, F 1-, E- D- und C-Jugend) tragen nacheinander ihre Heimspiele auf unserem Sportplatz aus.

 

Programm:

10:00 Uhr: F1-Junioren: TSG - SV Guntersblum 2

11:00 Uhr: Bambini (G-Junioren): TSG - TuS Hochheim 2

12:00 Uhr: F2-Junioren:

13:00 Uhr: D-Junioren: TSG SV SW Mauchenheim

14:45 Uhr: E-Junioren: TSG - FSV Abenheim

16:00 Uhr: C-Junioren: TSG - FJFV Wiesbach 2

 

Den ganzen Tag über bieten wir Essen und Trinken sowie Kaffee und Kuchen an.

 

Mit dem Erlös werden wir für jede Mannschaft einen Rundenabschluss durchführen.

 

Dafür bitten wir alle Verwandten und Freunde unserer Fußballkinder um möglichst große Unterstützung!

 

Es würde uns freuen, viele viele Gäste begrüßen zu können!!!

 

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Die Jugendtrainer der TSG Bechtheim

Neue Trikots für die D-Jugend der TSG 1883 Bechtheim


 

Blaue Trikots, blaue Hosen, blaue Stutzen - das sind die neuen Trikots der

D-Junioren der TSG 1883 Bechtheim, passend in den Vereins - und den Provinzialfarben des Sponsors EDEKA Aktiv Markt Bruder in Osthofen und Gundersheim.

05.11.2014: Die D-Junioren der TSG Bechtheim in ihren neuen Trikots.

Stolz trugen die Jungkicker der TSG 1883 Bechtheim ihre neuen Hemden bereits am vergangenen Montag und dies wurde sofort mit Erfolg gekrönt. Mit 14:0 gewann das Team mit den Trainern Stephan Schönung und Yvonne Völker gegen Dautenheim-Esselborn. Am Rande des Spiels unterhielt sich unser Jugendleiter Uwe Völker mit dem Edeka Aktiv Markt Inhaber Herrn Bruder. "Ich bin froh, dass es Firmen gibt, die uns unterstützen, denn wir sind auf die Hilfe mehr als angewiesen", erklärte der Jugendleiter und sprach weiter: "Es ist immer so einfach gesagt, dass man sich vieles kaufen kann. Doch die Trainingsmaterialien und auch die Trikots für alle Jugend-Mannschaften sind so teuer, dass dies für einen kleinen Verein wie wir es sind, kaum zu stemmen ist". "Von daher war es für mich selbstverständlich, hier zu helfen. Vor allem aber ist es schön anzusehen, wofür man spendet. Die Kinder haben Spaß an ihrer Sportart und sind auch sichtlich erfreut über ihre neue Spielkleidung", freut sich Herr Bruder, der gespannt am Spielfeldrand mitfieberte.
Nach dem Spiel gegen Dautenheim- Esselborn überreichte Herr Bruder vom Edeka Aktiv Markt unserer D-Jugend noch einen Essens- und Getränke-Gutschein im Wert von von 50 €.

 

"An der Hesslocher Straße in Bechtheim tut sich einiges im Jugendbereich der TSG, der Zulauf bei den Kleinen wird immer größer. Wir versuchen nach und nach, mehr aufzubauen und den Kindern etwas zu bieten," so Jugendleiter Uwe Völker. Beispielsweise findet für alle Kinder nach einer abgelaufenen Spielrunde eine Abschlussfeier statt, aber auch am Ende eines Jahres gehen alle Kinder im Rahmen einer Weihnachtsfeier/eines Neujahrsempfangs mit Geschenken und Pokalen nach Hause.

Doch um weiter etwas zu bewirken, brauchen wir noch zusätzliche engagierte Leute, die sich die Zeit nehmen, Jugendmannschaften zu trainieren. Auch würde es uns schon freuen, wenn sich manche Eltern mehr im Verein einbringen könnten.

Information für Trainer / Betreuer / Eltern

Jugendfußball

 

Betr.: Thema: Training und Betreuung im goldenen Lernalter (E-/D-Jugend)

auf dem Sportgelände in Bechtheim (Fr, den 26.09.2014)

 

Sehr geehrte Sportkameraden,

 

anbei Informationen zur Kurzschulung im Fußballkreis bei der TSG Bechtheim.

 

Art

Dezentrale Kurzschulung

Zielgruppe

Trainer/Betreuer Bambini / F- bis A-Jugend

Datum

26.09.2014

Ort

Sportgelände in Bechtheim

Dauer

17:30 – 20:30 Uhr

Kosten

Keine

Anmeldung

Keine notwendig

Inhalt

Training und Betreuung im goldenen Lernalter

(E-/D-Jugend) mit praktischem Trainingsanteil

Referent

Torsten Sommer

Veranstalter/

Ansprechpartner

TSG Bechtheim

Uwe-Völker

0176-34588965

 

Die Veranstaltung dient der Weiterbildung zur Lizenzverlängerung und es werden Schulungsunterlagen ausgehändigt.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Dezentrale Jugendtrainerfortbildung am Freitag, 26.09.2014 von 17:30 – 20:30 Uhr (4 LE) auf dem Sportplatz der TSG Bechtheim!

 

Thema: Training und Betreuung im "goldenen Lernalter" (E-/D-Jugend)

 

Referent: Torsten Sommer

 

Ablauf der dezentralen Schulung (3 Zeitstunden):

  • Theoretische Einführung (ca. 30 Minuten)
  • Durchführung der Praxis mit der ortsansässigen Jugendmannschaft (ca. 90 Minuten)
  • Abschließend nochmals eine theoretische Nachbetrachtung plus Infos zu Fortbildungsmöglichkeiten (ca. 45 Minuten) 
12.08.2014: Das DFB-Mobil mit den Fußball-Lehrern Herr Hartmann und Herr Sommer (hintere Reihe links) zu Gast bei der TSG 1883 Bechtheim.

Die TSG 1883 Bechtheim hatte im Rahmen der Ferienspiele für den Förderkreis der Grundschule Bechtheim das DFB-Mobil am Dienstag, den 12.08.2014 um 16:30 Uhr auf den heimischen Sportplatz bestellt. Fast 30 Kinder im Alter von 6  bis 12 Jahren sowie 5 Fußball-jugendtrainer des Vereins hatten sich auf dem Sportplatz eingefunden um neue Fußballübungen zu erlernen.

 

Die beiden Fußballlehrer Herr Hartmann und Herr Sommer vom Deutschen Fußballbund führten dabei fast 2 Stunden ein abwechslungsreiches Training mit den Kindern durch, wobei man allen Beteiligten ansehen konnte, was für ein Riesen-Spaß es war mit den beiden Fußball-Lehrern zu trainieren.

 

Abschließend wurden alle Kindern nach dem Training mit einem kleinen Präsent seitens des DFB belohnt. Auch die TSG 1883 Bechtheim bedankte sich nach dem Training bei den zufriedenen Kindern für ihre Teilnahme mit einem Isostar Getränk.

DFB-Mobil zu Gast in Bechtheim!!!

 

Das DFB-Mobil wird am Dienstag, den 12.08.2014 ab 16:30 Uhr vor Ort sein.

 

Das DFB-Mobil ist ein Mercedes Vito - ausgestattet mit Bällen, Leibchen, Markierungshütchen und entsprechender Medientechnik. Qualifizierte Trainerinnen und Trainer – die so genannten Teamer – werden jeweils zu zweit die Vereine und Grundschulen im FVM-Gebiet besuchen.

Die Veranstaltung ist für den Altersbereich der F- und E-Jugendlichen konzipiert.

 

Programm:

 

16:30 Uhr: Ankunft DFB-Mobil und Aufbau

16:45 Uhr: Beginn der TR-Einheit mit möglichst vielen aktiven Trainern des Vereins

                  (Sportkleidung)

18:15 Uhr: Ende der TR-Einheit und Verabschiedung der Kinder

18:15 Uhr: Infos zu Qualifizierung für alle Trainer und Fragerunde

19:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

21.05.2014: Die Meistermannschaft der D7-Junioren, zusammen mit ihrem Trainer Manfred Seelig (rechts) und Jugendleiter Uwe Völker.

Für die D7-Junioren der TSG Bechtheim spielten:

hinten: Kevin Völker, Abdusamet Orhan, Mete Kirmaz, Ömer Kirmaz, Ömer Aytas, Dogukan Kuscu, Marek Schönung, Vincent Ebeling.

vorne: Maximilian Dohmel, Maximilian Machmer, Jan-Christoph Beyer, Berat Firat, Christian Seelig.

fehlend: Hamza Ünen

03.05.2014: Die aktuellen deutschen Meister im Elektro-Rollstuhl-Hockey Torpedo Ladenburg zu Gast beim "Tag des Jugendfußballs" der TSG 1883 Bechtheim! (hier zusammen mit den Trainern und Spielern der E1-Junioren der TSG Bechtheim)

06.Mai 2014: Zu Gast in Bechtheim

 

Am Samstag besuchte eine Delegation unseres Vereins die TSG Bechtheim. Die Rheinhessen luden uns zum Tag des Jugend-Fussballs ein und dieser Einladung folgten wir selbstverständlich sehr gerne. Dabei bekamen wir tolle Spiele des Bechtheimer Nachwuchses dargeboten. Wir freuen uns, dass unser Auftritt dort auf sehr viel positive Resonanz gestoßen ist und einen Beitrag zur Integration von behinderten und nicht-behinderten Menschen leistet. Noch mehr freuen wir uns aber, dass wir zwei Jugendmannschaften der TSG bei unserem Bundesligaspieltag in Heidelberg am 31. Mai begrüßen dürfen.

Vielen Dank nochmals an die TSG für die Einladung und freundliche Bewirtung unseres Teams.

 

Quelle: http://www.torpedo-hockey.de/news_archive_de.html

Tag des Jugendfußballs am 03.05.2014 auf dem Sportplatz in Bechtheim

 

Liebe Freunde der Bechtheimer Fußballjugend!

 

Am Samstag, den 03. Mai 2014, veranstalten die Jugendfußballtrainer der TSG Bechtheim den alljährlichen

TAG DER JUGEND

 

Alle 5 Altersklassen (Bambini, E2-, F2-, E1- und D7-Jugend) tragen nacheinander ihre Heimspiele auf unserem Sportplatz aus.

 

Spielplan:

 

10:00 Uhr: G-Junioren (Bambini)

                 TSG Bechtheim - SG Altrhein JFV

 

11:00 Uhr: E2-Junioren

                 TSG Bechtheim - TSV Gau-Odernheim III

 

12:00 Uhr: F2-Junioren

                 TSG Bechtheim - TuS Hochheim

 

13:45 Uhr: E1-Junioren

                 TSG Bechtheim - SG Eintracht Herrnsheim

 

15:00 Uhr: D7-Junioren

                 TSG Bechtheim - FT/Alemania 02 Worms

 

Den ganzen Tag über bieten wir Essen und Trinken sowie Kaffee und Kuchen an.

 

Zu Gast sind an diesem Tag auch die deutschen Meister im Elektro-Rollstuhl-Hockey, Torpedo Ladenburg, die unsere Mannschaften mit anfeuern wollen.

 

Es würde uns freuen, viele viele Gäste begrüßen zu können!!

 

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Die Jugendtrainer der TSG Bechtheim

19.01.2013: Großer Neujahrsempfang für die Bechtheimer Fußballjugend

 

In der Bechtheimer Sport- und Kulturhalle konnte man am Abend des 19. Januar einmal eindrucksvoll sehen, wie viele Kinder und Jugendliche in der Sparte Fußball bei der TSG Bechtheim aktiv sind.

Zum ersten Mal fand eine gemeinsame Feier aller Jugendmannschaften statt, zum Glück nicht in der terminlich überquellenden Vorweihnachtszeit. Und so waren 59 der momentan 65 gemeldeten Spieler mit ihren Geschwistern, Eltern oder teilweise sogar Großeltern der Einladung gefolgt und hatten die vereinsinterne Küchenmannschaft vor eine ziemliche Kraftprobe gestellt! Letztendlich wurden doch alle satt – großes Lob an die Küche und Fam. Ünen, welche eigens für die türkischen Gäste einiges vorbereitet hatte!
Alle Kinder erhielten als verspätete Weihnachtsgabe neben einem schönen gläsernen Vereinspokal ein T-Shirt und den neuen TSG-Fanschal, den es übrigens ab sofort auch für alle Interessierten zu kaufen gibt!
Nach vielen Danksagungen seitens der Jugendleitung, aber auch der Eltern an alle Trainer für die vielen geleisteten Stunden im vergangenen Jahr konnte zum Ende der Feier endlich die große Tombola ausgegeben werden – hierfür ein extra dickes Dankeschön an Fam. Hermens, die einen großen Teil dafür organisiert hat.


Mit sportlichem Gruß, die Jugendtrainer der TSG Bechtheim

"TAG DER JUGEND"


Die TSG Bechtheim und Capri Sonne veranstalten am 05.05.2012 den Tag der Jugend (Fußball) auf dem Sportplatz in Bechtheim

 

Programm:

 

11.00 Uhr, F2-Jugend

TSG Bechtheim - TUS Neuhausen

Trainer: Michael Domehl, Morrise Wolf und Manfred Seelig

 

12.00 Uhr, F1-Jugend

TSG Bechtheim - SV Horchheim

Trainer: Uwe Völker und Stephan Schönung

 

13.00 Uhr, E-Jugend

TSG Bechtheim - TSG Pfeddersheim

Trainer: Oliver Feile

 

14.30 Uhr, U14 Mädchenmannschaft

TSG Bechtheim- Ingelheim am Rhein

Trainer/-in: Uwe und Yvonne Völker

 

16.00 Uhr, G-Jugend (Bambinis)

TSG Bechtheim - TSG Pfeddersheim

Trainerin: Yvonne Völker

 

ab 17.00 Uhr, Kindergarten-Schnuppertraining ab Geb. 2007,

DFB-MC-Donalds-Fußballabzeichen bis 10 Jahre, Torwandschießen

 

Für Ihr leibliches Wohl ist wie immer bestens gesorgt!

Auf Ihr Kommen werden wir uns sehr freuen, unser Motto 2012 lautet:

"Kommt alle auf den Sportplatz und macht mit, denn Fußball ist der Hit"

Erster Tag des Mädchen-Fußballs

Auch die Fußball-Girls legen wieder los. Der Fußball-Förderverein und die Fußball-Daddy's präsentieren am Samstag, den 27.08.2011 auf dem Vereinsgelände der TSG Bechtheim zum erstenmal den "Tag des Mädchen-Fußballs." Dieser Tag wird hoffentlich, nicht nur in Bechtheim auf breites Interesse stoßen.

 

So konnte man sechs C-Juniorinnen Mannschaften, die auch in der kommenden Saison 2011/ 2012 aufeinandertreffen werden, für dieses Tunier gewinnen. Das Auftaktspiel bestreitet die TSG gegen den TuS Wörrstadt bereits um 10 Uhr. Das Ende des Tunieres leutet dann die F1 der TSG mit einem Freundschaftsspiel gegen Guntersblum um ca. 14.30 Uhr ein.  Für das Leibliche Wohl der Fußballerinnen sowie der Zuschauer wird bestens gesorgt werden.

 

Für den besseren Überblick gibt es unten den Spielplan als pdf.

Der TSG Nachwuchs der F1-Junioren trifft auf den Nachwuchs des großen 1. FC Kaiserslautern.

 

Einen Zeitungsbericht über dieses Spektakel finden Sie hier.

 

Unserer F1 wünschen wir auf diesem Weg weiterhin viel Erfolg!